Im 3. und 4. Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Altenautal die Möglichkeit, an einer Bläser-AG teilzunehmen. Im Rahmen der Bläser-AG können sie auch die E-Prüfung für Bläser ablegen. Es berichtet ein Schüler aus der Bläser-AG:


Die Bläserklasse fing damit an, dass wir uns Instrumente aussuchen durften. Die Kinder durften alle Instrumente ausprobieren und sagen, was ihnen am besten liegt.

Jetzt ging es richtig mit den Proben los. Wir lernten die ersten 5 Töne und spielten schon bald unsere ersten Lieder: "Die fantastischen Fünf", "Mit dem Strom" ("Merilly we roll along"), "Hänschen klein", "Jingle bells", "Oh Susanna", "Hard Rock Blues".

Im zweiten Jahr der Bläserklasse stand die E-Prüfung an, für die ganz viel geübt wurde, auch wenn wir jetzt schon "Winnetou" und "Skyfall" spielen konnten. Die E-Prüfung muss man machen, wenn man in den Musikverein will. Ab jetzt fuhren wir jeden Samstag nach Salzkotten und mussten 5 Stunden üben, nämlich: Theorie, Praxis und Orchester. Die Praxis Prüfung machten wir in der Schule und bestanden sie alle.

 

 

Joomla templates by a4joomla