Die Waldjugendspiele fanden wie in jedem Jahr wieder im Eggegebirge bei Kleinenberg statt. Der Förster Herr Bäumling bereitete mit seinen Mitarbeitern und Herrn Josephs aus Lichtenau einen interessanten Rundweg für die Kinder vor. In Gruppen ging es von einer lehrreichen Station zur nächsten.

Dabei mussten zahlreiche knifflige Fragen rund um den Wald und seine Bewohner beantwortet werden. Auch der Spaß kam nicht zu kurz, es wurde "Waldmikado" gespielt oder Brennholz um die Wette gestapelt. Zur Stärkung gab`s zum Schluss für jedes Kind und auch für jeden erwachsenen Begleiter ein leckeres Bratwürstchen.

 

 

Ein herrlicher Tag bei herrlichem Wetter!

 

 

Joomla templates by a4joomla