Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die AOK fordert jedes Jahr die Schulen auf, sich am "Laufwunder" zu beteiligen. Im Rahmen des angedachten Sportfestes am heutigen Donnerstag haben wir uns mit der Schule auch beteiligt.

Ziel ist es, dass möglichst viele Kinder der Schule 15 Minuten am Stück laufen. (Bzw. mehrere 15-Minuten-Abschnitte). Dieser werden anschließend gezielt. Auch wenn wir aufgrund der heutigen Wetterlage das Sportfest spontan verschoben haben (der neue Termin steht noch nicht fest) - das "Laufwunder" haben wir durchgezogen. So zogen 120 Kinder und ihre Lehrerinnen nach der Pause in Sportklamotten zum Sportplatz runter. Auf das Starsignal hin liefen sie im lockeren Trab los. 15 Minuten immer um den Sportplatz war das Ziel. Der Timer lief. Wer nicht mehr konnte, meldete sich bei einem der Streckenposten, wo die Zeit des Kindes notiert wurde.

Zu lauter Musik joggten die Kinder mehr oder weniger gemütlich dahin - wer nicht mehr konnte stellte sich auf die Treppe zum Schulhof und feuerte die laufenden Kinder an. Beim Abpfiff nach 15 Minuten waren noch über 80% der Kinder im Rennen. Leicht erschöpft, manche auch noch topfit, sammelten sie sich wieder und erhielten zur Belohnung jeder ein "Laufwunder-Armband". 

Joomla templates by a4joomla