Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

"Das gemeinsame Spielen fördert die verschiedenen Fähigkeiten und Kompetenzen der Kinder – und es macht Spaß!" - SO steht es im Spielekonzept unserer Schule.

In den letzten Wochen nutzten die 4. Klassen die Pausen und den offenen Anfang zum Spielen. Neben dem Training des sinnentnehmenden Lesens (der Spieleanleitungen) konnten sie damit gleichzeitig die an unserer Schule vorhandenen Spiele kontrollieren, erlernen und auf Vordermann bringen. 

Die Spiele wurden nach Altersklassen und Schwierigkeitsgrad in 7 Kästen sortiert. Heute, am 1. Februar, zogen die Viertklässler in Gruppen mit den Kisten zu den anderen Klassen der Schule. Jede Klasse bekam eine Spielekiste und die Kinder hatten in der 3. und 4. Stunde Zeit zum Spielen. Unter Anleitung der Profis aus dem 4. Schuljahr lernten sie die Spiele kennen und lernten beim Spielen.

 

Die Kisten verbleiben nun auch wieder in den Klassen und können dort von den Kindern genutzt werden.


Weitere Fotos gibt es hier.

Joomla templates by a4joomla