Weihnachten 2017

Liebe Eltern,

die diesjährige Weihnachtskarte der Grundschule Altenautal ziert eine Schneeflocke. Das Wetter der letzten Woche hat bei der Wahl des Motivs durch die Kinder möglicherweise Pate gestanden.

Die Schneeflocke ist, wenn man sie oberflächlich betrachtet, nur ein weißer Klumpen. Wenn man aber genauer hinschaut, dann entwickelt sie sich zu einem kleinen wunderschönen Wunderwerk der Natur.

Damit passt die Schneeflocke zu Weihnachten. Oberflächlich betrachtet ist es nur ein großes Fest mit vielen Geschenken und bunten Lichtern. Wenn man aber genauer hinschaut, birgt Weihnachten mehr und ist für viele Menschen etwas ganz besonders Wichtiges und Bedeutendes.

Die Schneeflocke passt aber auch zu unserer Schule. Oberflächlich betrachtet ist es „nur“ eine Schule. Wenn man aber genauer hinschaut, sieht man, wie viele Menschen (Schüler, Lehrerinnen, Sekretärin, Hausmeister, Mitarbeiter der Waldvilla, Eltern in der Elternpflegschaft, Eltern im Förderverein, Eltern in den Klassengemeinschaften, viele andere Mitglieder der Dorfgemeinschaften) an der Schule und am Schulleben beteiligt sind und sich immer wieder für die Schule, das Schulleben und die Kinder einsetzen. Alles im Detail aufzuzählen würde jetzt den Rahmen dieses Weihnachtsbriefes sprengen. Daher treten wir gedanklich ruhig wieder einen Schritt zurück, schauen auf unsere Schule und freuen uns über das schöne gemeinsame Jahr 2017 in der Grundschule Altenautal. Wissend, dass viele Menschen daran Anteil hatten. Vielen Dank für Ihren Einsatz für die Schule.

Nun wünschen wir Ihnen ein frohes, gesegnetes und entspanntes Weihnachtsfest. Genießen Sie das „große Ganze“ des Weihnachtsfestes und freuen Sie sich über viele wichtige Details in den kommenden Tagen.


Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern aber auch einen guten Start ins Jahr 2018 und auch dort weiterhin ein gutes Händchen für die wichtigen Details im Leben.

 

Für das Kollegium der Grundschule Altenautal

Joomla templates by a4joomla