19.10.2016

Liebe Eltern, 

ich sitze in meinem Schulbüro, schaue nach draußen und denke mir, dass ich wahrscheinlich mit dem Blick ins Altenautal von allen Schulleitern im Kreis Paderborn die schönste Büro-Aussicht genießen kann.

Mein Blick fällt auf die bunten Bäume, die so aussehen, als seien sie von einem Künstler gemalt. „Künstler“, das ist auch ein Stichwort für die Woche nach den Herbstferien.

Projektwoche „Künstler“

Künstlerisch starten wir direkt nach den Herbstferien mit einer Projektwoche. An den 5 Tagen der Projektwoche ist jeweils in der 1. Stunde Unterricht (Mathematik oder Deutsch), von der 2. bis zur 4. Stunde beschäftigen die Schüler sich in Gruppen jeweils mit einem Maler. Anschließend ist wieder Unterricht nach Plan.

Tag der offenen Tür

Einige der Werke können Sie u.a. (neben dem Unterricht) am Tag der offenen Tür unserer bewundern. Dieser findet wie bereits angekündigt am 11.11.2017 statt.

 

9:30 Uhr: Unterrichtsbeginn für Ihre Kinder

Der Unterricht für Ihre Kinder beginnt um 9:30 Uhr.

 

9:30 Uhr: Information zur Schule für die Eltern der kommenden Erstklässler

Um 9:30 starten wir den Tag für die Eltern der kommenden Erstklässler mit einer Info-Veranstaltung, in der diese Wissenswertes zur Schule, zu unserem Schulprofil und zum Anmeldeverfahren erfahren werden.

 

10:00 Uhr: erster Hospitationsblock

Von 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr findet die erste Unterrichtsstunde zur Hospitation statt. Die Türen der Klassen sind geöffnet. Sie können jederzeit den Unterricht besuchen. Eine Übersicht über die Unterrichtsstunden wird vor dem Tag der offenen Tür in der Schule ausgehängt. Wir werden sie nach den Ferien zusätzlich vorab an die Kinder austeilen.

 

10:45 Uhr:  Pause

In der Pause haben Sie Gelegenheit, sich mit den anderen Eltern bei einem, von der Schulpflegschaft organisierten Elterncafé, auszutauschen.

 

11:15 Uhr: zweiter Hospitationsblock

Zwischen 11:15 und 12:00 Uhr findet die 2. Unterrichtsstunde zur Hospitation statt. Die obigen Informationen gelten auch für diese Stunde.

 

12:00 Uhr: Abschlussrunde

Um 12 Uhr treffen wir uns zu einer kurzen Abschlussrunde in der Aula der Schule.

 

Zusätzliche Angebote

Neben dem Unterricht in den Klassen haben wir folgende Angebote vorbereitet.

·         In 2 Blöcken á 20 Minuten wird unsere Sozialarbeiterin Frau Großblotekamp die Sozialarbeit und das Beratungsangebot an unserer Schule vorstellen. Sie wird auch außerhalb dieser Blöcke für Gespräche zur Verfügung stehen.

·         Ebenfalls in 2 Blöcken á 20 Minuten wird Frau Henke, die Leiterin der Offenen Ganztagsschule, die „Waldvilla“ (so heißt unsere OGS) vorstellen. Sie wird auch außerhalb dieser Blöcke für Gespräche zur Verfügung stehen.

 

Ausgleichstag

Am Montag, dem 30. 04. 2018, ist als Ausgleich für den Tag der offenen Tür kein Unterricht.

 

Busfahrt

Wir haben die Anfangszeit des Tags der offenen Tür so gelegt, dass die Linienbusse die Fahrt zur Schule wie gewohnt übernehmen können. Der Bus fährt in Dalheim laut Plan um 9:18 ab, steuert die bekannten Haltestellen an und ist rechtzeitig an der Schule. Die Rückfahrt erfolgt um 12:46 von der Schule. Schüler, die mit dem Bus nach Hause fahren, werden bis dahin beaufsichtigt. Wenn Sie selbst den Tag der offenen Tür besuchen, können Sie Ihr Kind natürlich auch mitnehmen.

 

Geschwisterkinder

In den Klassen findet der „normale, alltägliche Unterricht“ statt. Er ist nicht auf jüngere Kinder ausgerichtet. Daher bitten wir darum, keine kleineren Geschwister mitzunehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sollten Sie noch Fragen zum Tag der offenen Tür und dem Ausgleichstag haben, erreichen Sie mich per Email auch in den Herbstferien unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Wir freuen uns, Sie am Tag der offenen Tür an unserer Schule begrüßen zu dürfen.

Nun möchten wir Ihnen und Ihren Kinder schöne Herbstferien wünschen. Hoffentlich bleibt das gute Wetter noch etwas erhalten.

 

 

Joomla templates by a4joomla