Ist ein Schüler/eine Schülerin krank, muss die Klassenleitung oder die Schule (Tel.: 1636) umgehend informiert werden. Nach mehr als drei Tagen muss eine schriftliche Entschuldigung der Erziehungsberechtigten vorgelegt werden.

Bei anderen wichtigen vorhersehbaren Gründen (z. B. Hochzeit der Tante, planbarer Arztbesuch) muss die Beurlaubung vom Unterricht bei der Klassenlehrerin schriftlich beantragt werden (s. auch Beurlaubung ).

Joomla templates by a4joomla